In der Sozialbehörde

Wir für Sie.

Persönlich und direkt - Wir sind gerne für all Ihre Anliegen da.

Termin vereinbaren

Erstmalige Beantragung

Sie benötigen Unterstützung und sind das erste Mal bei uns?

Erstantrag Soziale Sicherung

Weiterbewilligung

Ihr Leistungsbezug endet bald und Sie benötigen weiterhin Unterstützung?

Jetzt stellen

Bildung und Teilhabe

Erweiterte Leistungen für Kinder und Jugendliche zur Unterstützung bei Teilhabe und Bildung.

Antrag Bildung und Teilhabe

Krankmeldung

Sie sind erkrankt und können zu einem Termin nicht erscheinen. Bitte teilen Sie uns dies hier mit.

Mitteilung Krankmeldung

Unterlagen nachreichen

Sie wollen Unterlagen nachreichen? Nutzen Sie gerne unsere Upload-Funktion.

Mitteilung

Fahrtkosten

Entstandene Fahrtkosten können Sie hier abrechnen.

Fahrtkostenerstattung

Veränderungsmitteilung

Es ahben sich Veränderungen ergeben? Teilen Sie uns diese gerne mit.

Veränderungsmitteilung allgemein

Rückruf-Wunsch

Sie wünschen einen Rückruf. Bitte teilen Sie uns dies hier mit.

Anfrage Rückruf

Unterhaltsvorschuss (UVG)

Sie erhalten keine Unterhaltszahlungen vom anderen Elternteil?

Antrag Unterhaltsvorschuss

Beurkundung Vaterschaftsanerkennung

Sie wollen die Vaterschaft eines Kindes anerkennen lassen?

Beurkundung Vaterschaftsanerkennung

Beurkundung Sorgeerklärung

Sie wollen eine Erklärung zur gemeinsamen Sorge abgeben?

Beurkundung Sorgeerklärung

Unser Service für Sie

24/7 Abrechnungen

Abrechnung der von Ihnen erbrachten Leistungen als Maßnahmeträger

Bitte klicken Sie hier.

Gemeinsam

Gestalten Sie mit uns die digitalen Services. Für heute, morgen und übermorgen.

zur Plattform

Maßnahmeträger

Kommunizieren Sie doch auch digital und medienbruchfrei mit uns.

Zum Formular

www.registerdienste.de - weitere Nutzungsmöglichkeiten

MIt der Einrichtung einer (zentralen) und entsprechend aktuellen Erfordernissen geschützten Umgebung für das Vorhalten von (Sozial-) Daten auf der Plattform registerdienste.de ergeben sich weitere Verwendungsmöglichkeiten. So können Vorbelegungen in Formularen nun ermöglicht werden, um zum einen den Komfort zu erhöhen, zum anderen ist es aber auch möglich auch individuelle Wertevorräte (z.B.

Details, Fakten & Hintergründe

Gern zeigen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen der PROSOZ Herten GmbH direkt vor Ort aktuell verfügbare Möglichkeiten für die kurzfristige Umsetzung digitaler Services auf.

 

Mit den aktuell zur Verfügung stehenden Komponenten der so genannten "digitalen Kette" können wir aktuell bestehende Erfordernisse nicht nur in Bezug auf die Umsetzung der Vorgaben des Onlinezugangsgesetzes jeweils im Fachamt zukunftsfähig umsetzen.

Senden Sie doch einfach eine Email an Marcel Mötzing ( m.moetzing@prosoz.de ). Wir organisieren dann gern einen Termin.

Digital-Labor

Dieses Front-End wird derzeit genutzt. um die gegebenen Möglichkeiten im Rahmen der Digitalisierung von Geschäftsprozessen zwischen den Handlungsbeteiligten im SGB II, SGB IX wie auch SGB XII zu visualisieren.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern unter der Mailadresse info@sgbxii-portal.de zur Verfügung.